Teleporting und Dialogfelder

In dieser Live-Session mit Gastgeberin Aurore Dimopoulos werden wir das 2D Game Kit Projekt von Unity Technologies erkunden. Das 2D Game Kit wurde entwickelt, um es neuen Benutzern zu ermöglichen, in Unity zu arbeiten und Spiele zu erstellen, ohne vorher zu lernen, wie man in einer benutzerfreundlichen Drag&Drop-Umgebung kodiert. Das Kit besteht aus einem vertikalen Teil eines 2D-Plattformspiels mit Kunst, Sound und interaktivem Verhalten, das es zu erforschen gilt. In dieser Sitzung behandeln wir das Projekt und die Ziele, die es erreichen will.

Spielplatz

Erste Schritte
  1. Einführung in das Game Kit
  2. Erstellen einer neuen Szene
  3. Levelerstellung
  4. Testen eines Levels
  5. Hinzufügen einer beweglichen Plattform
  6. Öffnen einer Tür durch ein Ereignis
  7. Feinde
  8. Beschädigung durch Objekte
  9. Dekorieren
  10. Teleportieren des Spielers
  11. Spaß haben
Erste Schritte mit dem 2D-Spielkit
  1. Überblick und Ziele
  2. Ellen und das Setzen von Gefahren
  3. Hinzufügen von beweglichen Plattformen
  4. Türen und zerstörbare Objekte
  5. Feinde hinzufügen und ausmerzen
  6. Steuerung von Plattformen mit Schaltern
  7. Verwendung des Inventarsystems
  8. Teleporting und Dialogfelder
Referenzhandbuch für das Spiel-Kit
  1. Wie man dieses Dokument verwendet
  2. Ellen
  3. Feindliches Verhalten
  4. Gesundheitsförderung
  5. Drucksensor
  6. Schadenssystem
  7. Bewegliche Plattform
  8. Interaktionssystem
  9. Inventarsystem
  10. HubDoor
  11. Feindauftauchen
Erweiterte Game Kit Themen
  1. Fortgeschrittene Themen
  2. Zufalls-Audio-Player
  3. VFXController
  4. Datenbestandsdauer
  5. SceneLinkedSMB
  6. Objektpooling im Gamekit
  7. Verhaltensbaum