HubDoor

Diese Komponente wird verwendet, um das Sprite eines Spielobjekts zu ändern, je nachdem, wie viele Inventargegenstände gesammelt wurden.

Sobald alle Elemente gesammelt wurden, wird die Funktion On Unlocked aufgerufen. Im folgenden Beispiel sind die drei zu sammelnden Bestandspositionen Schlüssel1, Schlüssel2 und Schlüssel3. Jedes Mal, wenn ein Gegenstand im Inventar gesammelt wird, ändert sich das Sprite.

Interact On Trigger 2D und Interact On Button 2D können auch überprüfen, ob diese Komponente erfüllt ist.

  • Erforderliche Inventar-Artikelschlüssel (Required Inventory Item Keys): Die Liste der Schlüssel der Spielobjekte, die gesammelt werden müssen. Sobald alle gesammelt sind, löst es das Ereignis On Unlocked aus.
    • - Größe (Size): Die Anzahl der Gegenstände, die gesammelt werden müssen. Größe erhöht die Anzahl der untenstehenden Elemente.
    • - Element: Der Schlüssel der gesammelten Spielobjekte.
  • Entsperren Status-Sprites (Unlock State Sprites): Die Liste der Sprites, die beim Sammeln von Objekten angezeigt werden. Sprites ändern sich sequentiell.
    • - Größe (Size): Anzahl der Sprite-Plätze.
    • - Element: Ein Sprite, das das Aussehen eines Spielobjekts ändert, wenn ein Inventarartikel gesammelt wird.
  • Hauptverantwortlicher Auslöser (Key Director Trigger): Dies löst eine Hauptsequenz aus, wenn eine eingerichtet ist.
  • Charakterinventar (Character Inventory): Das Spielobjekt, das den Inventarcontroller enthält. Diese Komponente wird verwendet, um die Sammlung zu verfolgen.
  • Bei Freischaltung (On Unlocked): Die Ereignisse, die ausgelöst werden, wenn alle Elemente gesammelt wurden und sich die Sprites geändert haben.
  • Dateneinstellungen: Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Datenbestandsdauer

Spielplatz

Erste Schritte
  1. Einführung in das Game Kit
  2. Erstellen einer neuen Szene
  3. Levelerstellung
  4. Testen eines Levels
  5. Hinzufügen einer beweglichen Plattform
  6. Öffnen einer Tür durch ein Ereignis
  7. Feinde
  8. Beschädigung durch Objekte
  9. Dekorieren
  10. Teleportieren des Spielers
  11. Spaß haben
Erste Schritte mit dem 2D-Spielkit
  1. Überblick und Ziele
  2. Ellen und das Setzen von Gefahren
  3. Hinzufügen von beweglichen Plattformen
  4. Türen und zerstörbare Objekte
  5. Feinde hinzufügen und ausmerzen
  6. Steuerung von Plattformen mit Schaltern
  7. Verwendung des Inventarsystems
  8. Teleporting und Dialogfelder
Referenzhandbuch für das Spiel-Kit
  1. Wie man dieses Dokument verwendet
  2. Ellen
  3. Feindliches Verhalten
  4. Gesundheitsförderung
  5. Drucksensor
  6. Schadenssystem
  7. Bewegliche Plattform
  8. Interaktionssystem
  9. Inventarsystem
  10. HubDoor
  11. Feindauftauchen
Erweiterte Game Kit Themen
  1. Fortgeschrittene Themen
  2. Zufalls-Audio-Player
  3. VFXController
  4. Datenbestandsdauer
  5. SceneLinkedSMB
  6. Objektpooling im Gamekit
  7. Verhaltensbaum