Organisieren der Szene

Wenn du eine Szene in Unity erstellst, ist es wichtig, die Dinge in der Hierarchie ordentlich zu halten, damit du leicht Objekte oder Spielmechaniken finden kannst, nach denen du suchst. Im Folgenden findest du einige Tipps, wie du deine Projekte schön und organisiert halten kannst, obwohl sie nicht zwingend erforderlich sind, um das Kit zu verwenden.

In der Hierarchie haben wir Abschnitte erstellt, um die Reihenfolge der Objekttypen in unserer Szene zu erleichtern.

Diese bestehen aus leeren Spielobjekten. Sie haben keine andere Funktion als uns zu helfen, die Arten von Objekten in unserer Szene zu identifizieren. Achte darauf, dass alle Objekte unter jedem benannten Abschnitt keine Kinder dieses Abschnitts sind und es auch nicht sein sollten.

Laß uns einen neuen Abschnitt erstellen, in dem alle unsere zusätzlichen Dekorationselemente aufbewahrt werden;

  • Gehe oben in der Hierarchie auf Create > Create Empty.

Dadurch wird ein neues und leeres Spielobjekt am unteren Rand deiner Hierarchie erstellt.

Stelle in der Hierarchie sicher, dass das Spielobjekt blau markiert ist, was bedeutet, dass Sie es ausgewählt haben. Wir können es nun umbenennen;

  • Gehe zum Inspektor.
  • Ganz oben im Inspektor klicke auf das Feld Name.
  • Gib den Namen -----Environment ----- ein.

Die Benennung der Abschnitte auf diese Weise hilft dir, Objekte zu finden, wenn du viel mehr hast.

Nun verschieben wir CliffBig01 in den rechten Bereich, damit wir es später leichter finden können.

  • Finde CliffBig01 in der Hierarchie.
  • Linksklick und mit gehaltener Maustaste schieben wir CliffBig01 unter -----Environment ----- .

Tipp: Achte darauf, dass du den Linksklick über einem anderen Objekt nicht loslässt, da er dadurch zu einem Kind wird.

Es gibt eine visuelle Anzeige, wann etwas beim Ziehen zum Kind eines Objekts wird, es wird so aussehen;

Stelle sicher, dass eine horizontale Linie zu sehen ist, wenn du das Objekt unter ----- Umgebung ----- ziehst . Dies deutet darauf hin, dass es das Objekt so darunter platziert;

Für den Fall, dass Sie es versehentlich als Kind des Labels platzieren, können Sie es einfach zurückziehen und erneut versuchen.

3D Game Kit

Erste Schritte
  1. Einführung
  2. Neue Szene
  3. Bewegliche Plattform
  4. Öffnen einer Tür
  5. Feinde
  6. Beschädigung durch Objekte
  7. Dekorieren
  8. Teleportieren des Spielers
  9. Spaß haben
Rundgang
  1. Über die Vorgehensweise
  2. Arbeiten mit ProBuilder
  3. Herstellung eines Säurebades
  4. Vertex-Färbung mit Polybrush
  5. Nutzung von Umgebungsvorgaben
  6. Fels- und Vegetationsmaler
  7. Organisieren der Szene
  8. Spielgrenzen
  9. Intensiv bewegl. Plattformen
  10. Zähler und Schalter
  11. Ein tieferer Blick auf Feinde
  12. Erstellen einer Falle
  13. Wiederbelebungspunkt
  14. Waffenaufnahme
  15. Wiederherstellung der Gesundheit
  16. Szenenteleportation
Referenzhandbuch für das Spiel-Kit
  1. Einführung in die 3D-Anleitung
  2. 3D Ellen
  3. Welt erstellen
  4. Objekte im 3D Spiel-Kit
  5. Feindsteuerung
  6. Schadenssystem im 3D Spiel-Kit
  7. Zielscanner
  8. Spielkomponenten
  9. Spielbefehl Handhabungsuntertypen