Allgemeine Konzepte

In diesem Abschnitt werden sehr schnell einige grundlegende Konzepte des Spielplatzes behandelt. Wenn du neu dabei bist, kannst du damit komplexere Spiele erstellen. Bevor Sie diese lesen, empfehlen wir Ihnen, die Schritt für Schritt Anleitung durchzugehen.

Infos und Warnungen

Alle benutzerdefinierten Skripte im Spielplatz verfügen über eine kleine Infobox oben, die in wenigen Worten erklärt, was das Skript tut.

Info und eine Warnung im Kamera Folge-Skript

Ebenso haben viele Skripte mehrere Warnmeldungen (die mit dem gelben Gefahrenzeichen), die erscheinen, wenn etwas mit dem Setup nicht stimmt. Halten Sie Ausschau nach diesen, sie könnten Ihnen einen guten Hinweis darauf geben, warum ein Skript nicht funktioniert.

Kollisionen und Auslöser

Fast alle Logikskripte im Spielplatz verwenden Kollisionen, um ein Gameplay zu erzeugen. Das bedeutet, dass Dinge passieren, wenn sich zwei Objekte mit Collidern berühren, oder wenn ein Objekt mit einem Collider in ein anderes Objekt eintritt (das auch einen Collider hat, aber als Auslöser markiert ist).

So kannst du zum Beispiel Schaden erleiden, der bei Kollisionen mit einem Feind entsteht, eine Stufe gewinnen, wenn du ein Objekt berührst, Münzen und Powerups sammelst, indem du in sie gehst, oder eine Tür öffnen, indem du den Charakter hineinbewegst - vorausgesetzt du hast den richtigen Schlüssel!

Ebenso kannst du eine Dialoglinie auslösen, wenn dein Charakter einen Bereich vor einem anderen Charakter betritt (wie in der schurkenhaften Beispielszene).

Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es sollte, fragen Sie sich: Habe ich die entsprechenden Collider hinzugefügt?

Markierungen (Tags)

Markierungen (Tags) erlauben es uns, Objekte in Kategorien einzuteilen, so dass Skripte nur dann Aktionen ausführen können, wenn sie die richtigen Objekte berühren. Ohne Tags gäbe es keine Möglichkeit, zwischen Objekten zu unterscheiden.

Wie bei Kollisionen hängen viele Skripte davon ab, welches Objekt mit dem richtigen Tag markiert werden soll, um zu funktionieren. Wenn Sie im Zweifel sind und Ihr Skript nicht das tut, was es tun soll, lesen Sie den Referenzleitfaden, um zu überprüfen, ob Ihnen ein wichtiges Tag fehlt.

Importieren von benutzerdefinierten Grafiken

Der Spielplatz enthält viele tolle Sprites zum Spielen, die sich unter dem Ordner Images befinden. Sie können jedoch alle 2D-Grafiken verwenden, die Sie finden können, oder Ihre eigenen erstellen!

Um ein Bild im Playground zu verwenden, müssen Sie es nur irgendwo in den Ordner Assets ziehen. Das Bild wird als Sprite importiert und ist dann einsatzbereit. Wenn Sie es einfach auf die Szene oder die Hierarchie ziehen, wird ein neues Spielobjekt erstellt, und dann können Sie es im Spiel verwenden.

Denken Sie nur daran, dass Bilder, die nicht quadratisch sind, Transparenz haben müssen, um gut auszusehen, da sie sonst einen weißen Hintergrund aufweisen. Gute Formate, die Transparenz ermöglichen, sind .png oder.gif, während.jpg keine Transparenz enthält. Denke auch daran, dass Unity keine animierten Gifs spielt.

Spielplatz

Erste Schritte

Referenzhandbuch